ECSU-Logo-Globe-White
ECSU-Logo-Text-Only-White

"Sport hat die Macht, die Welt zu verändern ... er hat die Kraft zu inspirieren. Es hat die Macht, Menschen auf eine Art und Weise zu vereinen, wie es sonst nur wenig ist. Es spricht zu jungen Menschen in einer Sprache, die sie verstehen. Sport kann Hoffnung schaffen, wo früher nur Verzweiflung herrschte. Es ist stärker als die Regierung beim Abbau von Rassenbarrieren."

Nelson-Mandela-sq

Nelson Mandella

1918–2013

ECSU-Logo-Globe-Text-White

Die European Sports Christian Union ist eine Partnerschaft von Kirchen, Sportmissionsagenturen und Einzelpersonen, die gemeinsam sehen wollen, dass jeder Sportler in Europa ein Christusanhänger wird und dass jede Gemeinschaft in Europa durch den Sport für Christus beeinflusst wird.

Zu Beginn des Rennens werden drei Wörter verwendet, die beschreiben, was die ECSU macht:

bereit

Multiplizieren Sie das Machen von Schülern

Die ECSU möchte die Vision, in jedem der 48 Länder der europäischen Bewegung Sport zu machen und zu spielen, in die Tat umsetzen. Das Ziel ist es, füreinander zu beten, Partnerschaften aufzubauen und Sport in jedem dieser Länder zu initiieren und zu entwickeln.

einstellen

Train Schüler machen

Die ECSU will Menschen schulen, um im Sport und im Sport zu Jüngern zu werden, indem sie Führer ausstattet, die Sportmissionen durchführen, beginnend mit den 618 Städten über 100.000 und wachsen, um jede Stadt und Gemeinde zu beeinflussen. Dies geschieht durch die Durchführung von ReadySetGO-Schulungen in Ländern und Städten, die Entwicklung junger Führungskräfte und die Ausrichtung von Netzwerkkonferenzen.

gehen

Liefern Jünger machen

Die ECSU möchte, dass GO-Strategien in ganz Europa zum Einsatz kommen, um Schüler in Sport und Spiel zu formen. Es möchte Möglichkeiten für nachhaltige und lokal ausgerichtete Programme schaffen und diese unterstützen.